Schluckbildchen

Schluckbildchen; Herkunft: Prozess Veith Auffanger, OÖ Landesarchiv, Stiftsarchiv Mondsee, Schachtel 308. Foto: Christian Keller;

Schluckbildchen spielten in der Volksmedizin eine wichtige Rolle. Sie wurden an verschiedenen Wallfahrtsorten verkauft. Man nahm sie bei Krankheit wie eine Medizin ein.

Quelle: Sonderausstellung "Glaube? Aberglaube? – Volksfrömmigkeit" Quelle Zusatz: Kulturgut Hausruck (2014 und 2017)
Urheber: Foto: Fam. Keller, Geboltskirchen