Lazarettstadt Bad Hall

Ausstellungsansicht: Der Luftschutz und die Bombardierung Bad Halls: Bombenplan: Exakte Darstellung der Bombenabwürfe am 23. und 24. Februar 1944 über Bad Hall. Diese waren als "Notabwürfe" deklariert, weil im Luftraum über Bad Hall ein erbitterter Kampf stattfand. Bei den Abwürfen von US-Bomben kamen 10 Menschen ums Leben, es gab ungeheuer große Sach- und Gebäudeschäden.

Quelle: Forum Hall Urheber: Foto: Verbund Oö. Museen, 2015