Bilderzyklus Kaperger Bande - Bild 10

Sie zerschnitten zweimal eine Hostie, aus der das heilige Blut floss. Dann gab der alte Kaperger jedem ein St√ľck davon als Best√§tigung der Verleugnung der g√∂ttlichen Allmacht. (Bildlegende zit. nach. Scheutz 2008, 66-86). Aus: F√ľnfundzwanzigteiliger Bilderzyklus zur Kaperger Bande von 1657/58, √Ėlgem√§lde, Leihgabe Stift Schlierbach, Stiftsarchiv, Inv. Nr. 377-401.

Quelle: Stift Schlierbach Inventar Nr.: Inv. Nr. 377-401
Rechte: Stift Schlierbach, Foto: O√Ė. Landesmuseen, Ernst Grilnberger