Abschrift Stiftungsurkunde

Im „Codex Fridericanus Maior“, dem Kopial-(Urkunden)-Buch findet sich auf fol. 51r die Abschrift der Stiftungsurkunde von Kremsmünster.

Quelle: Stiftsführer Kremsmünster. 1977. Datierung: 1302