Weihnachtsbrief 1943

Weihnachtsbrief und Zeichnung eines in der Sowjetunion eingesetzten Soldaten aus Freistadt. Der Russlandfeldzug und insbesonders der Fall von Stalingrad, der erst Anfang 1943 bekannt wurde, hatte die Stimmung in Oberdonau wesentlich nach unten gedrückt.

Quelle: Mühlviertler Schlossmuseum Quelle Zusatz: Archivbestand
Inventar Nr.: SG49c Rechte: Mühlviertler Schlossmuseum
Technik: Zeichnung Datierung: Dezember 1943