Barackenlager in Dornach f├╝r deutsche und Italienische Arbeiter.

Bereich der heutigen Johann-Wilhelm-Klein-Stra├če: In Dornach wurde w├Ąhrend des 2. Weltkrieges ein 2.400 Betten umfassendes st├Ądtisches Barackenlager f├╝r deutsche und italienische Arbeiter, die f├╝r den Bau der gro├čen NS-Siedlungen in Urfahr eingesetzt wurden, errichtet. ├ľstlich davon bis zur Altenberger Stra├če (linker Bildrand) erstreckte sich das 1940 entstandene Umsiedlerlager der Volksdeutschen Mittelstelle f├╝r volksdeutsche R├╝cksiedler aus Rum├Ąnien und Litauen. Das von der Wolfauerstra├če aus aufgenommene Foto entstand zirka 1943. Aus: Linz_Einst/Jetzt 3 (2012), S. 172.

Quelle: Archiv der Stadt Linz Quelle Zusatz: Dokumentation
Urheber: Fotograf unbekannt Rechte: Archiv der Stadt Linz
Datierung: ca. 1943