Erd-und Himmelsglobus

Erdglobus (Dm. 10,5 cm) mit einem Kalender von 1570 bis 1596 im Inneren als Hülle, Himmelsglobus mit Meridian und Fixsternuhr als Kern. Durch das im Globus angebrachte Uhrwerk erkannte man nach einer bestimmten Polhöhe die Konstellation der Himmelskörper - Objekt aus der Sammlung Erzherzog Maximilians III.

Quelle: Wien, Schatzkammer und Museum des Deutschen Ordens Urheber: Christian Heider
Rechte: Wien, Schatzkammer und Museum des Deutschen Ordens Rechte Zusatz: Wien, Schatzkammer und Museum des Deutschen Ordens
Datierung: 1570