Bombenförmige GefĂ€ĂŸe

Zwei bombenförmige GefĂ€ĂŸe des frĂŒhen Neolithikums aus dem GrĂ€berfeld Rutzing; typische GefĂ€ĂŸe der jĂŒngeren Linearbandkeramischen Kultur mit ihrer charakteristischen Zierweise (Notenkopfkeramik), ca. 5000 v. Chr.

Quelle: OÖ. Landesmuseen, Abt. Ur- und FrĂŒhgeschichte Urheber: Foto: E. Grilnberger
Material: Keramik Datierung: ca. 5000 v. Chr.