Lambacher Marienklage

Seite aus der so genannten Lambacher Marienklage; die Melodien sind auf vier Notenlinien in Quadratnotenschrift aufgezeichnet.

Quelle: Benediktinerstift Lambach, Stiftsarchiv Inventar Nr.: Ccl 476k
Rechte: Benediktinerstift Lambach, Stiftsarchiv Datierung: 1593