Selige Wilbirg

Die selige Wilbirg (Detail eines Ölgemäldes) lebte als Inklusin („Eingeschlossene“) in St. Florian.

 

Quelle: Augustiner Chorherrenstift St. Florian, Kunstsammlungen Urheber: Johann Georg Tompke
Rechte: Augustiner Chorherrenstift St. Florian Datierung: 1754