Forum O√Ė Geschichte

Katharer

Die Katharer (vermutlich von griech. katharos = rein) waren eine Sekte, die im 12. Jahrhundert entstand und besonders in S√ľdfrankreich und Oberitalien sowie im Rheinland Verbreitung fand. Deren Anh√§nger vertraten ein streng dualistisches Weltbild, das dem negativen Prinzip der Materie bzw. des B√∂sen das positive Prinzip des Geistes (Gott) gegen√ľberstellte. Sie f√ľhrten ein streng asketisches Leben, lehnten jedweden weltlichen Genuss ab und negierten u. a. die Sakramente der katholischen Kirche. Eine Hochburg der Katharer war S√ľdfrankreich. Dort kam es auch zu schweren Verfolgungen dieser Sekte. In S√ľdfrankreich konnten sich die Katharer bis etwa 1330, in Italien etwas l√§nger halten.

© 2021