Forum OÖ Geschichte

Tabulatur

Tabulaturen
Tabulaturschriften

Vom 14. bis ins 18. Jahrhundert verbreitete Notationsform für jene Instrumente, auf denen mehrstimmiges Spiel möglich war, etwa Tasten- und Zupfinstrumente. Das Grundprinzip ist das einer Griffschrift, welche Linien mit Tonbuchstaben, Ziffern, Zusatzzeichen und manchmal auch Noten kombiniert. Diese Schrift zeichnen auch länderspezifischen Gewohnheiten aus.

© 2020