Forum OÖ Geschichte

Villikationssystem

Villikationsverfassung
Villikationssystems

von lat. villa (Herrenhaus); Hauptform der frühmittelalterlichen Grundherrschaft; zu einem Herrengut gehörte Land, das in Hufen geteilt wurde und gegen Abgaben an Untertanen verliehen wurde. Größere Grundherrschaften mit weiter auseinanderliegendem Besitz hatten Ober- oder Fron- und Nebenhöfe, die von Meiern verwaltet wurden. Dort wurden die Abgaben der Untertanen gesammelt. Im Hochmittelalter löste sich diese autarke Form aufgrund der um sich greifenden Markt- und Geldwirtschaft auf.

© 2021